Gerald Thomaschütz

Gerald Thomaschütz


*1953 in Grades/Kärnten

Schon früh verkehrt er im nahen Maria Saal am „Tonhof“ der Familie Lampersberg wo Tomaschütz Maler, Komponisten, Musiker und Dichter trifft wie z.B. H.C. Artmann.
1969 Beginn des Studiums am Kärntner Landeskonservatorium – Fach Klavier.
Die Chance in der Malerei neue Akzente zu setzen ergibt sich 1974 als er die Aufnahmeprüfung an die Akademie der bildenden Künste besteht und in die Klasse von Prof. Hollegha aufgenommen wird.

Längst gehört der in St. Veit lebende Künstler zu den interessantesten Persönlichkeiten der Kärntner Kunst-Szene. In seinen Bildern findet das Weltbild des Absurden neben einem abgründigen Humor seinen Platz.

Es sind fremdartige Beobachtungen oder auch Beobachtungen des Fremdartigen, die Thomaschütz anstellt. Er führt uns in eine Welt des Surrealen, in der wir unsere so genannte Wirklichkeit wieder erkennen können. Der Maler erzählt Geschichten, die unter die Haut gehen. Wir nähern uns bei der Betrachtung den Tiefen unseres Unterbewusstseins und werden durch den Humor mit ihnen versöhnt.

Ein dünner Mann steht oft im Mittelpunkt der Betrachtungen. Thomaschütz meint sich selbst, und doch kann sich jeder Beobachter in dieser Figur, ihrer Verlorenheit im Raum, ihrer Isolation gegenüber den anderen Menschen, wiederfinden. Eine große schöne Frau betrachtet kleine Männer in Ausstellungsvitrinen. Das Auslaufmodell Macho als Museumsobjekt?  Versteinerte Hierarchien, die sich in kirchlichen Würdenträgern offenbaren, oder die Portraits der Familie Nordberg, immer lädt Gerald Thomaschütz ein, seinen Erzählungen und Beobachtungen zu folgen und sich eigene Geschichten auszudenken.

Werke

  • Abgang
  • Beschreibung:

    Jahr: 2013
    Öl auf Leinwand
    Maße: 120 x 170 cm
    rückseitig signiert und datiert

  • Das Duell
  • Beschreibung:

    Jahr: 2013
    Öl auf Leinwand
    Maße: 50 x 70 cm

  • Die Scherflein ins Trockene bringen
  • Beschreibung:

    Jahr: 2014
    Öl auf Leinwand
    Maße: 50 x 70 cm
    rückseitig signiert

  • Frau im Museum
  • Beschreibung:

    Jahr: 2015
    Öl auf Leinwand
    Maße: 120 x 170 cm
    rückseitig signiert

  • Hotel Chirico
  • Beschreibung:

    Jahr: 2013
    Öl auf Leinwand
    Maße: 80 x 120 cm
    rückseitig signiert

  • Im Museum
  • Beschreibung:

    Jahr: 2014
    Öl auf Leinwand
    Maße: 60 x 80 cm
    rückseitig signiert

  • Konfetti
  • Beschreibung:

    Jahr: 2015
    Öl auf Leinwand
    Maße: 60 x 80 cm
    rückseitig signiert